Wie beschreiben Sie die Ansprüche der Best Ager?

Die Erwartungshaltung der Generation 50+ hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Diese Altersgruppe verfügt heute oftmals über gute finanzielle Mittel, sie legt Wert auf gute Ernährung und körperliche Fitness. Ihren Urlaub möchten diese Menschen auf einem in jeder Hinsicht hohen Niveau verbringen. Sie möchten gerne etwas für sich tun, die körperliche und geistige Regeneration steht dabei genauso im Fokus wie die genussvolle Auszeit vom Alltag.

Unsere Schiffe erfüllen diesen Anspruch in Form von Ambiente und Service, aber auch mit kunst- und kulturträchtigen Programmpunkten während der Reise. Um das Wohlbefinden der Gäste an Bord noch zu vertiefen, bieten wir ab 2013 zudem ein ganz neuartiges Trainingskonzept an.

Wie kann man sich das vorstellen?

Körperliche Fitness allein reicht nicht aus, um gesund zu altern. Zu einem gesunden Körper gehört auch ein gesunder Geist. Die Bewahrung der mentalen Gesundheit gehört künftig zu einem gesunden Lifestyle einfach dazu. Neuste Forschungserkenntnisse zeigen, dass das Gehirn bis ins hohe Alter trainiert werden kann. Die größten Effekte werden durch eine gezielte Verbindung von Trainingseinheiten für Kopf und Körper erreicht. Dazu gehören abwechslungsreiche und spannende Übungen, die immer neue Reize setzen und viel Spaß bringen – denn im Urlaub spielt Freude die größte Rolle.

Unser Kooperationspartner mei:do ist der erste und bislang einzige Anbieter eines solch umfangreichen Trainingsprogramms, das auf neusten, wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Neurobiologie sowie Trainingsprinzipien aus dem Spitzensport basiert – es ist dadurch  das erste ganzheitliche Trainingskonzept.

Für wen eignen sich solche Reisen besonders?

Die Trainings finden auf unseren Segelschiffen und auf unserer Flussyacht statt. Auf der Flussyacht liegt der Fokus aufgrund der etwas höheren Altersstruktur unserer Gäste stärker auf dem Gedächtnistraining. Menschen, die sich in ihrem Alltag neu ausrichten wollen und das neue Trainingskonzept daher erst einmal kennen lernen wollen, würde ich zunächst eine kürzere Reise empfehlen, zum Beispiel die fünftägige Reise von Neapel nach Palma de Mallorca. Der gestresste Manager hingegen, kann an 18 Tagen auf einer Transatlantikreise von Gran Canaria nach Curacao sein ganz individuelles Programm absolvieren und sich dabei regenerieren. Das Training ist immer in den Urlaubsrhythmus eingebettet und findet individuell oder in kleinen Gruppen statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: